Jedes Instrument kann im Einzel-Unterricht erlernt werden, wahlweise mit 30 oder 45 Minuten pro Woche. Bei den meisten Instrumenten geht auch Paar- oder Gruppen-Unterricht. Ausgenommen sind nur Keyboard, Klavier und Schlagzeug, wo nur Einzel-Unterricht angeboten wird.

In Kooperation mit Kindergärten bieten wir Musikalische Frühförderung an für Kinder ab 3 Jahren. Grundschulen unterstützen wir mit unseren AG-Angeboten. Für Einsteiger stehen Blockflöte, Klein-Perkussion, Kornett, Tin Whistle und Xaphoon zur Auswahl. Spätestens ab dem 3. Schuljahr gehen auch Alt-Saxophon, Klarinette, Querflöte, Tenorhorn und Trompete.

Bläser, die gleich in einer Band starten wollen, machen mit bei unseren Fit-For-Band-Kursen. Dort lernen die Schüler in gemischten Gruppen mit der Methode Ventissimo von Anfang an die Grundlagen der Pop & Rockmusik kennen.

Wer besonders schnell fit werden möchte, um in einer coolen Band oder einem Orchester mitspielen zu können, kann Intensivkurse am Wochenende oder in den (Schul-)Ferien besuchen. Da muss die nächste Session nicht lange warten.